LPG: ENDERMOLOGIE ist die Wissenschaft der Zellstimulation die von LPG entwickelt und von über 110 Studien und Publikationen bestätigt wurde. Dank des Prinzips der mechanischen Transduktion, wird die Haut an der Oberfläche stimuliert um in der Tiefe, schmerzfreie und nicht-invasive biologische Reaktionen zu erzeugen.

 

ÄSTHETISCHE FIGURBEHANDLUNGEN

Das Ziel der LIPOMASSAGE ist es den Abbau von resistenten Fettzellen zu fördern, die sich durch Sport und Diät nicht bekämpfen lassen. Protokolle Ergebnisse Studien LPG und Sie Schon ab sechs Behandlungen von 35 Minuten erhalten Sie erste sichtbare Ergebnisse an Ihrer Figur – und vor allem: Es werden genau die Zonen behandelt die Sie möchten!

 

Unterschtützung des Fettabbaus

Sie haben unschöne lokalisierte Fettpolster (Reiterhosen, Bauch, Oberschenkel…) und wenn Sie abnehmen, nehmen Sie nie da ab, wo Sie es wünschen? Es gibt eine Lösung: Die LIPOMASSAGE dient zur Unterstützung des Abbaus lokalisierter Fettpolster. Die verschiedenen Behandlungsköpfe ermöglichen eine gezielte Behandlung an den Stellen an denen Sie es sich wünschen.

Die LPG-Wirkung: Die mechanische Stimulation durch die ROLL-Technik von LPG soll tiefenwirksam körpereigene Reaktionen auslösen und dadurch den Abbau der Fettzellen anregen (die Lipolyse).

 

Cellulite mindern

Cellulite, für viele ein wahrer Albtraum, betrifft annähernd 90% aller Frauen! Und als ob das nicht schon genug wäre, die Cellulite-Zonen lassen sich weder durch Sport noch durch strengste Schlankheitsdiäten beeinflussen. Sie entsteht zum einen durch überschüssige Fette in den Adipozyten (Fettzellen) und zum anderen durch eine gleichzeitige Wasserreinlagerung um diese Zellen herum. Durch ihre Vergrößerung verformen die Adipozyten die Haut und bewirken so den Orangenhauteffekt.

 

Die LPG-Wirkung: Die mechanische Stimulierung durch die LPG-Rollen soll das Gewebe lockern und die eingeschlossenen Fettreserven lösen.

Hautstraffung optimieren Gewichtsschwankungen, Schwangerschaften, zunehmendes Alter… die Haut verliert nach und nach an Festigkeit und Elastizität. Auch wenn diese Hauterschlaffung den ganzen Körper betrifft, einige Zonen sind davon ganz besonders betroffen: Die Innenseite der Oberschenkel, der Bauch und die Arme. Dieses Phänomen wird verursacht durch eine Verlangsamung der Produktion von Kollagen- und Elastinfasern, die in den Fibroblasten gebildet werden. Die Haut verliert an Substanz und erste Anzeichen der Hautalterung werden sichtbar.

Die LPG-Rollen im Zusammenspiel mit der rhythmischen Stimulation sollen direkt in den Fibroblasten agieren und so die Bildung der unerlässlichen Stützfasern aktivieren (Kollagen und Elastin).

 

Figur formen

Abnehmen ist gut, harmonische Formen und Rundungen sind besser! Die betroffenen Zonen sind im Allgemeinen die Hüften, der Bauch und vor allem das Gesäß (flach oder unharmonisch)! Es kommt oft vor, dass diese Partien nicht symmetrisch und die Rundungen nicht richtig ausgebildet sind.

Die LPG-Wirkung: Mit der ROLL-Technik von LPG sollen die Körperformen präzise und gezielt geformt werden. Die Partien werden ausgeglichen, der Körper soll eine ideale Form erhalten.

 

VERLAUF EINES LPG LIPOMASSAGE-PROGRAMMS

Schritt 1: Bewertung

Diese erste Etappe erlaubt die Definition Ihrer Ziele mit Ihrem Spezialisten. Nachdem Sie auf einige Fragen geantwortet haben, führen Sie eine erste fotografische Bewertung und anschließend eine Analyse der einzelnen Fettansammlungen vor. Dies ermöglicht die Bestimmung der Bereiche, welche Behandelt werden sollen und die Wahl eines auf Sie abgestimmten Behandlungsprogramms.

 

Schritt 2: Behandlung

Nach Bekleidung mit Ihrem ENDERMOWEAR (persönlicher und undurchsichtiger Anzug für die LIPOMASSAGE) machen Sie es sich auf der Behandlungsliege bequem, und los geht es mit 35 Minuten Wohlbefinden und Entspannung! Auf dem Programm stehen 4 Anwendungen: Fettabbau, Hautstraffung, Cellulite oder Modellieren der Rundungen – ganz natürlich und schmerzfrei!

 

Schritt 3: Kontrolle der Ergebnisse

Im Verlauf des Programms der LIPOMASSAGE erlauben es mehrere weitere Auswertungsstufen, die Entwicklung der Ergebnisse in Hinblick auf die festgelegten Behandlungsziele zu kontrollieren. Stimulationssitzungen (1 pro Monat) werden nach dem Ende Ihres Programms für eine Optimierung und dauerhafte Erhaltung der erreichten Ergebnisse sorgen! Denken Sie daran!

 

FÜR WEN EIGNET SICH DIE LIPOMASSAGE?

Für Frauen bei:

Cellulite

Resistenten Fettpolstern

Wunsch nach einer strafferen Haut

Bauchrückbildung nach Schwangerschaft

Wechseljahren

Für Männer bei:

Hüftspeck

Resistenten

Fettpolstern

Erschlaffter Haut durch Diät

 

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

IST DIE BEHANDLUNG WIRKLICH WIRKSAM? IST DAS WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN?

LPG-Techniken werden bereits seit vielen Jahren in der plastischen Chirurgie, in der Hautmedizin, von Ärzten, in der Heilgymnastik, von anerkannten Instituten und von Spa-Zentren in aller Welt erfolgreich eingesetzt. Ihre Wirksamkeit wurde in über 110 wissenschaftlichen und klinischen Studien, sowie verschiedenen Publikationen nachgewiesen. Die wichtigste Studie, die von Professor Lafontan am Institut INSERM in Toulouse geleitet wurde, weist nach, dass die motorisierte Knet-Roll-Massage mit dem CELLU M6 der neuesten Generation die Lipolyse aktiviert und die Fettabbauprozesse um 50% gesteigert werden. Dies geschieht durch die Stimulierung der Adipozyten über die Beta-Rezeptoren, die für den Abbau der Fettzellen zuständig sind.

 

GIBT ES MEDIZINISCHE KONTRAINDIKATIONEN?

Ganz allgemein darf die LIPOMASSAGE nicht bei schweren, evolutiven Krankheiten, bei schweren Durchblutungsstörungen, Venenentzündungen oder während einer Schwangerschaft verwendet werden. Im Zweifelsfall holen Sie sich den Rat Ihres Praktikers oder Ihres Arztes ein.

 

WIE LANGE DAUERT ES, BIS MAN DIE ERGEBNISSE SIEHT?

Schon nach der ersten Behandlung spüren Sie erste Ergebnisse: Die behandelten Zonen sind weniger dicht und kompakt, Gewebestaus haben sich aufgelöst. Ihre Haut ist glatter, zarter. Nach ca. 6 Behandlungen intensivieren sich diese Ergebnisse: Ihre Orangenhaut soll geglättet, Ihre Figur neu geformt und straffer sein!

 

TUT DAS WEH?

Eine gute LIPOMASSAGE ist intensiv aber darf niemals weh tun! Im Gegenteil, während und nach der Behandlung erleben Sie ein intensives Wohlgefühl! Ist die Behandlung schmerzhaft, muss die Einstellung korrigiert werden. Sprechen Sie einfach mit Ihrem Praktiker darüber.

 

WAS IST ENDERMOWEAR?

Der ENDERMOWEAR von LPG ist ein spezieller Behandlungsanzug für die LIPOMASSAGE. Er wird nur von einer Person getragen und garantiert so die perfekte Hygiene. Dank der blickdichten Bereiche bleibt Ihre Intimsphäre während der Behandlung gewahrt. Die einzigartige Zusammensetzung des Endermowear gewährleistet einen exzellenten Zugriff auf die Hautfalte, die Wirkung der LIPOMASSAGE wird dadurch gesteigert.

 

MUSS ICH ZUSÄTZLICH ZU MEINEN LIPOMASSAGE-SITZUNGEN EINE DIÄT MACHEN?

Das hängt ganz von Ihrem Gewicht und von Ihrem Beauty-Zielen ab! Durch Schlankheitsdiäten jeder Art können Sie abnehmen, aber nur selten dort, wo Sie abnehmen wollen! Zudem lässt sich eine Cellulite im Allgemeinen nicht durch eine Diät bekämpfen, selbst die strengste Diät richtet nichts gegen sie aus! Die LIPOMASSAGE wird gezielt auf diese Zonen resistenter Fettzellen angewendet. Ideal ist daher eine Kombination Ihres LIPOMASSAGE-Programms mit einer vielfältigen und ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung (zum Beispiel 30 Minuten Gehen pro Tag).

 

WAS GESCHIEHT MIT DEM ABGEBAUTEN FETT?

Zunächst werden Zucker und Fette in den Adipozyten im Fettgewebe angelagert. Bei der LIPOMASSAGE-Behandlung stimulieren die LPG-Rollen die Lipolyse und aktivieren dadurch die Freisetzung der Fette. Diese werden in „Kraftstoff“ umgewandelt, die Energiequelle für die Muskeln.

 

WARUM IST ES RATSAM, SICH NACH EINER LIPOMASSAGE ZU BEWEGEN?

Ganz einfach: Um die Wirkung der LIPOMASSAGE zu optimieren, sollten die während der Behandlung freigesetzten Fette durch Sport oder einen zügigen Spaziergang verbrannt werden!

 

SIND DIE ERGEBNISSE WIRKLICH DAUERHAFT?

Die Dauerhaftigkeit der Ergebnisse hängt mit Ihrem Lebensstyl zusammen. Jedoch ist es durchaus möglich, die Ergebnisse eines Intensivprogramms anschliessend mit einer Anwendung pro Monat zu erhalten.

59 Shares